Artikel

Besuch bei der Feuerwehr

Wir, die Viertklässler der Hornwiesen-Grundschule, durften am vergangenen Donnerstag einen kleinen Ausflug machen. Das Ziel war die Feuerwache in Süßen. Nach der großen Pause kam Herr Bühler zu uns in die Schule. Er erklärte uns im Rahmen des Sachunterrichts alles, was man rund um die Feuerwehr wissen muss und was die Aufgaben der Feuerwehr sind. Anschließend wurden wir von drei Feuerwehrautos abgeholt und zum Feuerwehrmagazin gefahren. Dort durften wir Herrn Bühler in die Umkleiden folgen, so wie die Feuerwehrautos genauer anschauen. Anschließend zeigte er uns den Sprungretter. Ganz besonders hat uns gefallen, dass jeder von uns dieses riesige, mit Luft gefüllte, Kissen aus der Drehleiter von ganz oben über den Dächern Süßens anschauen durfte. Als wir alle wieder Boden unter den Füßen hatten, holte Herr Bühler noch die Rettungsschere und den Spreizer und zeigte uns an einem alten Auto, wie diese funktionieren. Dann ging es auch schon wieder zurück zur Schule, wo wir uns alle beim Vespern noch über den schönen und informativen Vormittag austauschten. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle nochmals an Herrn Bühler und an seine Kollegen!

Indira und Romy, Klasse 4