Artikel

In der Weihnachtsbäckerei …

… gab es gar nicht mal eine so große Kleckerei.
Am Donnerstag traf sich fast die gesamte Klasse 4 zu einem adventlichen Nachmittag in der Schule.
In Gruppen wurden Waffeln gebacken und teils mit selbstgemachtem Apfelmus und Unmengen von Puderzucker verspeist. In jeder Gruppe hat sich ein kleiner Koch gefunden, der professionell eine knusprige Waffel nach der andere herausbackte. Zum Glück reichte der Teig gut aus und zusammen mit dem restlichen Obstsalat des Müslitages war es ein richtiges Festmahl. Ein leckerer Punsch durfte dazu natürlich nicht fehlen.
Anschließend haben sich die Schülerinnen und Schüler den Filmklassiker „Kevin allein zu Haus“ gewünscht, der für einige Lacher sorgte. Dabei hatten die Kinder keine Probleme zum Nachtisch noch Chips, Popcorn und Salzstangen zu verdrücken.
Es war eine sehr schöne Abwechslung zu der klassenarbeitsreichen und stressigen Zeit in Klasse 4 die hinter uns, aber auch noch vor uns liegt und tat uns allen gut.
Gerade noch rechtzeitig schafften wir es zu den Vorträgen des lebendigen Adventskalenders.
Vielen Dank für die mitgebrachten Zutaten und die leckeren Teigspenden!
Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern und der gesamten Elternschaft eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr, sodass wir voller Energie in die letzten Monate unserer Grundschulzeit starten können.
Vielen Dank auch für das liebe Weihnachtsgeschenk, das mir sicherlich ein treuer Begleiter in den nächsten Monaten sein wird ;-)
Weihnachtliche Grüße,
Klasse 4 und Marina Heimsch