Artikel

„Jetzt fallen gleich die Löcher aus dem Käse, denn nun geht sie los uns‘re Polonaise…“

Wieder einmal ging es in der Hornwiesen-Grundschule hoch her. Am Freitag vor den Faschingsferien wurde in den Klassen gebastelt, getanzt, gesungen, Spiele gemacht, Kostümprämierungen abgehalten und an leckeren Buffets geschlemmt.

In der letzten Stunde begann dann traditionell die große Polonaise durchs Schulhaus, bei der die Verwaltung von Schülern und Lehrerschaft gleichermaßen eingenommen wurde. Die Clowns, Einhörner, Prinzessinnen, Polizisten, Indianer und Cowboys zogen durchs ganze Haus und trafen sich zur großen Party im Mehrzweckraum, in dem „der Bär steppte“. Bei vielen Bewegungsliedern und Tänzen verausgabte sich mancher so, dass die Stimme auch mal wegblieb. Viele fanden es schade, dass das schöne Feiern viel zu schnell sein Ende nahm. Doch die Freude auf das nächste Jahr bleibt, wenn es wieder heißt: HELAU HORNWIESEN-GRUNDSCHULE!!!

Sabine Eisele, Sabrina Oehler