Artikel

„Jugend trainiert für Olympia“: Grundschulfußball Hornwiesen-Grundschule

Vor den Pfingstferien nahm eine Mannschaft der Hornwiesen-Grundschule erstmals beim Fußballturnier im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Nachdem man im Auftaktspiel die Überlegenheit des späteren Gesamtsiegers aus Geislingen anerkennen musste, zeigten die Jungs in den nächsten beiden Spielen ihr Können. So gewannen sie gegen Kuchen mit 1:0 und gegen Salach erspielten sie sich ebenfalls einen Sieg. Leider reichte dies nicht zum Erreichen der nächsten Runde, da sich in dieser Gruppe nur der Gruppenerste qualifizierte. Die Enttäuschung war zunächst groß, doch das Eis und die Urkunde später in der Schule trösteten darüber hinweg.

Für die Hornwiesen-Grundschule spielten aus Klasse 4: Mikail Riljic, Lasse Albrecht, Julian Bachmann, Jamie Weber und Tom Feifel, aus Klasse 3: Morice Renner, Ben Rohrhofer, Niklas Dangelmaier, Malte Rau, Tim Spremberg und Noah Weiler

Daniela Feifel