Artikel

Seniorenspaziergang führt in die Hornwiesen-Grundschule

Vergangenen Mittwoch waren über dreißig Senioren auf dem Weg in die Hornwiesen-Grundschule. Unterstützt vom Bürgerbus kamen sie in mehreren Etappen bei strahlendem Sonnenschein in der Schule an. Auch Bürgermeister Kersting hatte sich Zeit genommen und die Senioren begleitet.Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Eisele und die Seniorenbegleiterin, Frau Timmermans wurde den Senioren die Schule per Power-Point-Präsentation vorgestellt. Anschließend verwöhnten acht Eltern die Anwesenden mit Kaffee und Kuchen. Nach einem gemeinsamen Lied machten die Senioren einen Schulhausrundgang. In jeder Klasse waren Schülerinnen und Schüler mit ihrer Klassenlehrerin da und erklärten die Räume und die verschiedenen ausgestellten Arbeiten. Am Schluss zogen alle mit vielen neuen Eindrücken von dannen. So ging ein schöner Nachmittag viel zu schnell zu Ende.Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helferinnen vor Ort, die den Kaffee und die Tische schön vorbereitet hatten; ebenso den Eltern, die uns mit Kuchenspenden unterstützten. Allen Kolleginnen und ihren Klassen mein bester Dank, genauso an Frau Bölstler, unserer Hausmeisterin für die vorbereitenden Arbeiten und allen fleißigen „Heinzelmännchen“ im Hintergrund.
Sabine Eisele