Artikel

Willkommen lieber Nikolaus


Am vergangenen Freitag besuchte uns der Nikolaus in der Hornwiesen-Grundschule.Nachdem wir im vergangenen Jahr auf seinen Besuch verzichten mussten, warenalle umso gespannter. Die Kinder der Klasse 2 hatten unter Anleitung von Frau Take ein kleines aber feines Programm vorbereitet, um den hohen Gast gebührlich in Empfang zu nehmen. Mit dem Adventslied „Komm‘ wir schauen in das Licht“ wurde der Nikolaus begrüßt. In einem Lichterspiel brachten die Kinder ihre sehr tiefsinnigen
Gedanken ein, worüber sich der Nikolaus besonders freute und im Anschluss daran mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kam. Natürlich brachte er allen Kindern den obligatorischen Hefewichtel mit, den die Lehrerinnen später im Klassenzimmer verteilten. Ein Gedicht und das Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein“ durften natürlich auch nicht fehlen. Zum Schluss winkten alle dem Nikolaus kräftig nach, damit er auch ganz bestimmt im nächsten Jahr wiederkommt.Ein herzlicher Dank geht an Frau Take und die Klasse 2 für ihre Vorbereitungen, an
den Nikolaus selbst für sein Kommen und die Kolpingfamilie für die Unterstützung.Nicht zuletzt ein Dankeschön an den Förderverein für die leckeren Hefenikoläuse und an Frau Bölstler für die Organisation derselben.
Sabine Eisele