Schulsozialarbeit


Schulsozialarbeiter Tibor Schneider

  • Schulsozialarbeit an der HWGS seit dem Schuljahr 2017/18
  • Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern bei Bedarf
  • Aufgabenfeld: wöchentlich 7h jeweils klassenweise eine KOOL-Stunde, eine Doppelstunde Werkstattunterricht und eine Reflexionsstunde im Kollegium
  • KOOL-Stunde:
    – ganze Klasse
    verschiedene Aktionen zum „KOOperativen Lernen“ (kurz KOOL)
    Schülerinnen und Schüler lösen Gruppenaufgaben mit immer wechselndem Schwerpunkt und reflektieren diese danach durch Impulse und Fragen
    Fokus auf Sprache der Kinder: „Drücke ich mich aus wie eine Giraffe (freundlich) oder kommt aktuell der Wolf (wütend, böse, forsch) bei mir zum Vorschein?“
  • Werkstatt „Gemeinsam sind wir stark“
  • Die Reflexionsstunde dienstags dient dem gemeinsamen Austausch Herrn Schneiders mit den Kolleginnen und zur sinnvollen Weiterarbeit mit den Schülerinnen und Schülern
  • Herr Schneider ist dienstags und freitags im Haus