Artikel

Weihnachtsgrüße aus der Hornwiesen-Grundschule

Eine friedvolle und ruhige Adventszeit wünschen wir Ihnen, in der Sie Zeit finden für die Menschen, die Ihnen besonders am Herzen liegen und Sie dies als besonderen Schatz für sich selber erleben können.

Advent ist

… wenn der Frieden

in unsere Herzen einzieht

und uns ein Gefühl

froher Zuversicht schenkt.

… wenn uns die Nähe

der Menschen, die uns zuhören,

wichtiger ist als Lob

und Anerkennung von außen.

… wenn die Stille auch

in unsere Seelen findet

und Liebe und Vertrauen

kostbarer für uns sind

als alle Schätze dieser Welt.

(Irmgard Erath)

Wir schauen zurück auf das Jahr 2019:

Unser Jahresplan verlief im Großen und Ganzen wie vorgesehen. Wieder gab es die von unseren Eltern ausgerichteten Müslitage, die Lesungen der Lesepaten, unsere riesige Faschingspolonaise, die Teichaktion mit vielen fleißigen Helfern, einen Themenelternabend unter dem Motto „Cool bleiben – wenn alles Kopf steht“, einen Nachmittag mit dem Zirkus „I topolini constanti“, den Bewegungstag mit Sommerhock, die Teilnahme am Stadtlauf und „Jugend trainiert für Olympia“, die Einschulungsfeier mit Theaterstück, den Handballaktionstag, eine Autorenlesung für die Klassen 3 und 4, ebenso einen Eislauftag, das gemeinsame Singen auf dem Weihnachtsmarkt, den Besuch des Nikolauses, das Theaterstück „Der Mondscheindrache“ in der neuen Kulturhalle, schließlich noch den „Lebendigen Adventskalender“ und viele weitere klasseninterne Projekte oder Veranstaltungen.

Veränderungen gab es in diesem Jahr einmal wenig:

Frau Heimsch kam aus der Erziehungszeit an die Hornwiesen-Grundschule zurück, während Frau Recher wieder an ihre Stammschule nach Eislingen zurückkehrte. Ihr gilt unser besonderer Dank für ihren engagierten Einsatz.

Ein Dankeschön möchten wir all denen sagen, die beständig unsere Arbeit unterstützen:

der gesamten Elternschaft, dem Elternbeirat und dem Förderverein der Schule, Herrn Bürgermeister Kersting und den Mitarbeitern der Stadtverwaltung, den Vertretern des Süßener Stadtrates, dem Städtischen Bauhof, allen Süßener Schulen und Kindergärten sowie allen Kooperationspartnern.

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, bei dem das göttliche Kind Ihr Herz berühren darf und alles Gute im Neuen Jahr 2020.

Schulleitung und Schulteam der Hornwiesen-Grundschule Süßen